Frankreich

Sinnbild Calais: Die invasive Migration

calais-riot

Foto: Jeff J Mitchell/Getty Images

Simone, eine Einwohnerin der Stadt Calais, erzählt von ihren Erfahrungen mit den zahllosen Migranten aus dem sogenannten „Dschungel“ und deren „Kultur“ in ihrer Gemeinde und gibt trauriges Zeugnis von den Zuständen in Europa 2016, verursacht durch unfähige, unwillige und/oder korrupte Politiker.

„Ich kann nicht mehr dort hingehen, wo ich liebte hinzugehen.“

Das Video ist vom Februar 2016 und zeigt die bereits dann vorhandenen Probleme mit den Migranten. Obwohl die Probleme der invasiven Migration anderer Kulturen bekannt waren, ist bis dato von Seiten Regierung nichts dagegen unternommen worden. Im Gegenteil, die Lage ist noch schlimmer geworden.

Ein Sinnbild für das, was auf uns alle in Europa in absehbarer Zeit noch zukommen wird…